Wirkstoff 2017-11-16T11:44:01+00:00

Was ist an.mut tripep dermis?
Unser patentiertes Wirkstoffkonzept.

Der Hauptwirkstoff in an.mut tripep dermis ist das spezifische Tripeptid. Es ist Träger des BSB-Innovationspreises 2010, verliehen auf der In-Cosmetics in Paris 2011.

In der Haut wird der Zusammenhalt der Collagenfasern mit zunehmender Alterung schlechter. Der Verlust der Spannkraft und Straffheit der Haut ist das erste Zeichen beginnender Hautalterung. Spezielle kleine Molekéle, die Proteoglycane, regulieren den Zusammenhalt der elastischen Fasern.

Die Aufgabe des spezifischen Tripeptids ist es nun, die Collagensynthese zu steigern und gleichzeitig die Collagenfasern zu funktionalen Bündeln zu verknüpfen, um wieder eine feste Haut zu erlangen.

Das sichtbare Ergebnis:

an.mut tripep dermis sorgt für eine straffere, prallere Haut und eine jugendliche Ausstrahlung.

Die Abbildung zeigt die klassischen Erscheinungen des Hautalterungsprozesses. Nahaufnahme eines einzelnen Collagenstrangs im Detail.

Das spezifische Tripeptid ist ein sehr kleines Molekül. Dies ermöglicht, dass der Wirkstoff optimal in die Haut eindringen, sich verteilen und so besser wirken kann.

Ein neu geordnetes Netz aus Collagenfibrillen, die die Stränge neu ausrichten und Volumen geben. Es kann nun verstärkt Wasser in der Haut eingelagert werden.